Wickeltasche als Rucksack – Die rückenschonende und sportliche Alternative

WickelrucksackSind Sie viel mit Ihrem Neugeborenen unterwegs? Haben Sie nicht immer einen Kinderwagen dabei, der Ihre Wickeltasche dank einer Kinderwagenbefestigung tragen könnte? Dann kann ein Wickelrucksack die Lösung für Ihr Problem sein! Einen Wickelrucksack können Sie leicht auf den Rücken schnallen und verteilen das mitunter hohe Gewicht optimal. Erfahren Sie bei uns alles, was Sie zum Thema Wickeltasche Rucksack bzw. Wickelrucksack wissen müssen.

Die Vorteile eines Wickelrucksacks auf einen Blick:

  • Schont den Rücken und bequemer Tragekomfort
  • Beugt Rücken- und Nackenbeschwerden vor
  • Beide Hände sind frei
  • Geräumig wie eine klassische Wickeltasche
  • Moderner & sportlicher Look

 

Die beliebtesten Wickelrucksäcke im Überblick:

Okiedog Urban Sumo koralle ECOSUSI Wickeltasche Rucksack Ju-Ju-Be Legacy – The Empress Okiedog Sakawa Sumo
Produktbild
Kundenbewertung
Marke  

Ecosusi

Ju-Ju-Be

Okiedog

Wickeltasche Art  

Wickeltasche Rucksack

Designer Wickeltasche

Klassische Wickeltasche

Verarbeitung  

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Wasserabweisendes Material  

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Kinderwagenbefestigung  

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufendurch Zubehör nachrüstbar

Baby Wickeltasche kaufen

Platzangebot  

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Baby Wickeltasche kaufen

Enthaltenes Zubehör  

Wickelauflage

Wickelunterlage | 2 isolierte Flaschenhalter | Rucksackträger inkl.

Wickelunterlage | Isolierter Flaschenhalter | Utensilientasche | Kinderwagenbefästigung

Besonderheiten   Isolierte Seitentaschen für 4 Fläschchen
Integrierte Smartphonetasche
Teflonbeschichtetes Außenmaterial
Antipakterielles Innenvlies
Als Rucksack verwendbar dank Rucksackträger
Wickelauflage mit Memory-Schaum
Als Messenger Bag und Rucksack verwendbar
Integrierte Smartphonetasche
Sehr leichte Wickeltasche
Zur Produktbeschreibung Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung ›
Preis prüfen Direkt zum Angebot auf * Direkt zum Angebot auf * Direkt zum Angebot auf * Direkt zum Angebot auf *

Warum eigentlich ein Wickelrucksack?

Wickelrucksack kaufenViele junge Eltern stellen sich vor dem Kauf einer Wickeltasche die Frage: Wickeltasche oder Wickelrucksack was ist besser? Die Antwort ist wie so oft nicht leicht zu beantworten und hängt von Ihrer individueller Situation ab. Sind Sie häufig mit dem Kinderwagen unterwegs und machen eher kleine Touren oder Besuche, so können Sie bedenkenlos zu einer klassischen Wickeltasche greifen. Ihre Wickeltasche können Sie dann nämlich problemlos an dem Kinderwagen befestigen. Sind Sie dagegen häufiger ohne Kinderwagen unterwegs, machen lange Touren oder leiden an Rücken- sowie Nackenschmerzen, sollten Sie den Kauf eines Wickelrucksacks in Erwägung ziehen.

Gewöhnliche Schultertaschen neigen dazu, den Rücken und die Schulter einseitig zu belasten. Das hohe Gewicht der Wickeltasche, in Verbindung mit schlechten, engen und ungepolsterten Gurten, verursachen nach einiger Zeit große Schmerzen und der Ausflug mit dem Baby wird somit schnell zu einer Tortur. Mit einem Wickelrucksack verteilen Sie dagegen das Gewicht auf beide Seiten ihrer Schultern und genießen erhöhten Tragekomfort.

Mit einem Wickelrucksack, den Sie auf den Rücken schnallen können, haben Sie außerdem beide Hände frei. So können Sie sich optimal um Ihr Kind kümmern und laufen nicht Gefahr, dass die Wickeltasche von der Schulter herunterrutscht, wie es bei Wickeltaschen mit Schultergurt häufig passiert.

Mit einem Wickelrucksack haben Sie die Situation immer unter Kontrolle!

Wickelrucksack kaufen

Woran erkennt man einen guten Wickelrucksack?

Es gibt einige wichtige Kriterien, die ein guter Wickelrucksack erfüllen sollte. Wenn Sie alle Punkte vor dem Kauf berücksichtigen können Sie sich sicher sein, einen treuen Begleiter über die gesamte Nutzungszeit zu haben. Unsere Wickelrucksack Empfehlung – der Knuddelstuff Buckingham Wickelrucksack – ist nicht nur ein guter Rucksack für Eltern von Zwillingen, sondern erfüllt auch alle Kriterien eines guten Wickelrucksacks.

 

Verarbeitung und Material

Wickelruckack kaufenDa Sie Ihren Wickelrucksack auf jeden Ausflug mit dem Kind mitnehmen werden, sollte er selbstverständlich robust sein. Um möglichst lange etwas von Ihrem Wickelrucksack zu haben, empfehlen wir Ihnen auf die Verarbeitung und das eingesetzte Material zu achten. Denn eine schlechte Qualität wirkt sich unmittelbar auf die Langlebigkeit Ihres Wickelrucksacks aus.

Gut verarbeitete Wickelsäcke erkennen Sie an guten Nähten. Sind die Nähte schlecht verarbeitet, können schnell mit der Zeit Löcher entstehen.

Das Material aus dem der Wickelrucksack besteht, sollte hochwertig sein. Zusätzlich muss es wetterfest sein. Denn niemand möchte nach einem Regenguss den gesamten Inhalt hinterher auswringen. Außerdem empfehlen wir Ihnen darauf zu achten, dass das Innenmaterial nicht nur wasserfest, sondern auch leicht zu reinigen ist. Somit ist gewährleistet, dass der Wickelrucksack nicht extra in die Wäsche muss und anschließend trocknen muss – er soll schließlich täglich einsatzbereit sein.

 

Größe und Fächeraufteilung des Wickelrucksacks

WickelrucksackBei der Größe eines Wickelrucksacks gelten die gleichen Regeln wie bei klassischen Wickeltaschen. Der Platzbedarf unterscheidet sich je nachdem in welcher Phase sich Ihr Kleinkind gerade befindet. Wird Ihr Baby noch gestillt, so benötigen Sie noch keine Fläschchen oder ähnliches zur Versorgung Ihres Kindes. Sobald die Stillphase jedoch beendet ist, erhöht sich der Volumenbedarf des Wickelrucksacks. Denn dann müssen Sie je nach Dauer des Ausflugs genügend Fläschchen mitnehmen um eine ausreichende Nahrungsversorgung gewährleisten zu können.

Ihr Wickelrucksack der Wahl sollte über eine sinnvolle Fächeraufteilung verfügen, sodass Sie schnell ohne langes Herumsuchen alles finden. Dazu gehören Fächer für Fläschchen, ein Feuchtfach für benutzte Windeln, Theormofächer zum Warmhalten von Nahrung und weitere Fächer für allerhand Wickel- und Babyutensilien. Achten Sie auch darauf, dass es ein Fach für Ihre persönlichen Gegenstände wie zum Beispiel Schlüssel, Handy etc. gibt.

 

Komfort & Gurte beim Wickelrucksack

Gerade wenn es um längere Ausflüge mit Ihrem Baby geht, sollte ein Rucksack nicht unbequem werden. Trotz des vergleichsweise hohen Gesamtgewichts, sobald der Wickelrucksack gepackt ist, sollte er komfortabel sein. Hier helfen breite und gepolsterte Gurte. In der Länge verstellbare Gurte gehören darüber hinaus zum guten Ton.

 

Ausstattung und Zubehör

Bei vielen Wickelrucksäcken werden bestimmte Zubehörteile mitgeliefert. Eine Wickelunterlage ist mittlerweile überall dabei und sollte Pflicht sein. Außerdem praktisch: Eine Utensilientasche, in der Sie Kleinteile verstauen oder sie als Ersatz für Plastikbeutel verwenden können. Viele Hersteller liefern auch gleich die passende Kinderwagenbefestigung mit, sodass Sie den Wickelrucksack sicher an jeden Kinderwagen anbringen können. Wurde Ihrem Wickelrucksack keine Befestigung mitgeliefert, lässt sie sich leicht zu einem geringen Preis als Zubehörteil nachrüsten.

Weitere Wickelrucksäcke

* am 22.09.2018 um 4:53 Uhr aktualisiert

* am 21.09.2018 um 11:56 Uhr aktualisiert

* am 10.09.2018 um 20:12 Uhr aktualisiert

* am 10.09.2018 um 20:29 Uhr aktualisiert